Kurznachrichten

Weihnachtsfest

Am 30.012.2020 fand in Zusammenarbeit mit SmiletoYou und dem Puppentheater aus Shushi ein Weihnachtsfest in unserem Vereinsraum für die Kinder aus Gyumri und aus Arzsach statt!

Das Lächeln wurde nicht nur durch Geschenke und Weihnachtsmann auf die Gesichter gezaubert. Das lustige Puppentheater hat auch vehement dazu beigrtragen!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen unseren Helfern und Spendern, durch die das alles ermöglicht wird.

Vielen Dank!

08.01.2021

Medizinische Hilfe für autistische Kinder

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, daß das Projekt mit dem Österreichischen Kinderspital in Gjumri wieder aufgenommen wird.

Es ist eines unserer ersten Projekte. Für in schwierigsten sozialen Verhältnissen lebende Eltern ist es oft unmöglich, die erforderliche

medizinische Behandlung ihrer autistischen Kinder zu bezahlen. Die medizinischen Leistungen durch den Staat sind unzureichend. Und hier greifen wir unterstützend ein.

 

Danke, daß Sie uns schon so viele Jahre durch ihre Spende helfen, diese finanzielle Hilfe zu leisten.

Helfen Sie durch Ihre Spende mit, auch 2021 wieder vielen Kindern und Eltern ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Danke!

30.12.2020


Deutschkurse in Gyumri und Erevan!

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, zwei Deutschkurse für A1 Niveau auf die Beine zu stellen. Die Kurse finden in Gjumri und in Erevan statt. Begonnen wurde der Unterricht im November 2020 und wird drei Monate dauern. Im Bewerbungsprozess um eine Arbeitsstelle spielen Sprachkenntnisse eine große Rolle. Neben Englisch ist Deutsch die

am meisten nachgefragte Sprache. Mit unseren Kursen unterstützen wir Menschen auf ihrem Weg in eine Beschäftigung. Helfen auch Sie mit Ihrer Spende.

Vielen Dank!

18.12.2020

Bibliothek in der Dorfschule Sizavet!

Schon sehr bald wird in der Schule im Dorf Sizavet (vorletztes Dorf zu der Grenze an Georgien) eine neue Bibliothek eröffnet.

 

Die Schule wird auch mit neuen Geräten (PC, Drucker, Beamer etc.) ausgestattet. 

Wartet auf baldige Neuigkeiten! 

 

11.12.2020

Absolventin der Ausbildung!

Mit Freude und voller Stolz können wir unsere Absolventin, Marine Arakelyan - Spezialistin in der medizinischen Fußpflege zur bestandenen Ausbildung gratulieren.

 

Vielen Dank an die Spender für diese Möglichkeit!

 

von links nach rechts:

Marine Arakelyan, Naira Simonyan (Lehrmeisterin)

04.12.2020


„Unser kleines Zuhause“

„Unser kleines Zuhause“ - Vereinsraum in Gjumri

Wie wir bereits hin und wieder kurz angedeutet haben, so hat Smile to Armenia nun einen Vereinsraum in Gjumri. Es werden dort zukünftig Schulungen abgehalten, Trainings, Ausbildungen,Vorträge, Workshops und auch der neue Webunterricht für Kinder und Jugendliche mit Olga Fidanyan - von den Kindern „Tante Olga“ genannt. Wir werden berichten. Freuen Sie sich mit uns auf ein aktives und ereignisreiches, gesundes nächstes Jahr. Bleiben Sie gesund.

 

28.11.2020

Waffenstillstand...

Nach heftigem bewaffneten Auseinandersetzungen und über 5000 gefallenen jungen Soldaten, wurde am 10.11.2020 unter Druck von Russland das Waffenstillstandsabkommen unterzeichnet. 

Der Krieg ist auf dem Schlachtfeld vorbei.

Jetzt kommt die Nachkriegszeit, wo die Gebietsverluste und die seelischen Wunden verarbeitet werden müssen. 

Armenien hat sich in schwarz verhüllt und versucht aufrecht auf den Beinen zu stehen!

 

10.11.2020

Terror in Wien!

Wir verurteilen jegliches Terror gegen die Menschheit!!!

Arzach und Wien, wir sind mit euch - in Gedanken und mit Gebeten!

 

03.11.2020


Ausbildung als "Altenpfleger/in"

Liebe Freunde,

wir setzen unsere Arbeit und unsere Projekte trotz des herrschenden Kriegszustandes fort und möchte euch mitteilen, dass die Ausbildung "Altenpflege" ab 01.11 2020 anfängt.

Vielen Dank an die Spender!

 

14.10.2020

Teppichweben im Waisenhaus!

Trotz des andauernden Krieges geht unser Projekt Teppichweben im F. Nansen Waisenhaus weiter.

Das ist nicht nur eine gute Ausbildung für die Zukunft, sondern gerade jetzt eine gute Beschäftigung und Ablenkung von den aktuellen Kriegsereignissen für die Jugendlichen.

Vielen Dank an die Spender, die das ermöglichen!

 

10.10.2020

Kriegszustand in Armenien!

Es ist der 8 Tag der bewaffneten Auseinandersetzung in Berg Karabach. Die Lage ist ernst, denn es sterben täglich sehr viele junge Menschen und die Angst ist groß!

Einige unserer Projekte werden wegen der herrechenden Situation bis auf weiteres eingestellt!

Wir werden uns aber weiterhin an den Hilfsaktionen beteiligen – den Aufenthalt von den geflüchteten Kindern und Frauen aus Karabach finanzieren und Hilfsmittel besorgen.

 

Bitte betet für den Frieden, damit das alles schnell ein Ende hat und wir wieder unter friedlichem Himmel unseren Alltag aufnehmen können.

 

03.10.2020


Geburtstagwunsch an Olga!

Heute feiert unsere "Tante" Olga ihren Geburtstag! Wir wünschen ihr Alles Liebe, Alles Gute, Gesundheit und weiterhin soviel Freunde wie bisher bei ihrer Arbeit mit den Kindern.

Uns allen wünschen wir, dass sie noch lange mit uns arbeiten und weiterhin den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Wie freuen uns schon auf das neue Teppichweben-Projekt.

 

19.08.2020

Geburtstagewunsch an Anahit!

Unsere Kooperationspartnerin Anahit Sargsyan vom Verein Smile to You feiert heute ihren Geburtstag. Wir gratulieren ihr ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg, Freude, Glück und vor allen Dingen Gesundheit! Wir freuen uns auf viele erfolgreiche weitere gemeinsame Projekte.

 

15.08.2020

Verstärkte Partnerschaft mit Armenien 

Abkommen verstärkt die Partnerschaft mir Armenien und erhöht die Wirschaftschancen!

NdAbg. Frau Mag. Kugler:

„Viele kennen Armenien vielleicht nur von den „Radio Eriwan-Witzen“, wissen aber nicht, dass Armenien viel zu bieten hat! Seit der Samtenen Revolution 2018 ist Österreich ein wichtiger Reformpartner für Armenien. Es ist ein Schwerpunktland der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit“, erläuterte Kugler.

http://gudrunkugler.at/kugler-abkommen-verstaerkt.../

 

20.06.2020